Home  ·  Info  ·  Live  ·  Audio  ·  Video  ·  Galerie  ·  Shop  ·  Kontakt 

      soundfiles







Sweet Gloom


                 


Mitreißende Songwriter-Scheibe
mit Folk-, Rock- und Blues-Power
    (Gästeliste.de 03.03.2016)

Das, was den deutschstämmigen Welt-Blueser Harry Payuta nach wie vor auszeichnet, ist der Umstand, dass es ihm - wohl als einzigem - gelungen ist, mit einer Sitar westlich anmutende Rock- und Blues-Phrasierungen glaubhaft inszenieren zu können.
Das mag damit zusammenhängen, dass er sich - wie auf diesem Werk auch - zugleich als virtuoser Gitarrist präsentiert und somit im selbst erzeugten Zusammenspiel einzigartige Klangfarben zu erzeugen weiß.
Keineswegs eine Weltmusik-Angelegenheit, sondern eine mitreißende Songwriter-Scheibe mit Folk-, Rock- und Blues-Power und faszinierenden, instrumentalen Klanggeflechten, die es in dieser Art definitiv kein zweites Mal gibt.

Die Stärke von SWEET GLOOM sind überdurchschnittliche Songs    (Good Times 21.03.2016)

Die Songs standen beim neuen Album des meisterhaften Sitarspielers Harry Payuta unüberhörbar im Vordergrund.
Schlafwandlerisch sicher ist Payuta unterwegs, integrierte auch World-Einflüsse und Latin-Flair zur Anreicherung - aber wie gesagt: Die Stärke von SWEET GLOOM sind überdurchschnittliche Songs, die über weite Strecken sehr eingängig, aber nie anbiedernd, einfühlsam handgenacht daherkommen.
Damit dürfte er sich ein breiteres Publikum eröffnen.


V I D E O